Neuseeland Nordinsel Maori Carving
Neuseeland  Ozeanien  Reisen  Werbung

Reisetipps Neuseeland Nordinsel

Hafenkids

Wusstest du, dass Neuseeland aus zwei Hauptinseln (Nord- und Südinsel) sowie zahlreichen kleineren Inseln besteht? Wir sind für einen Monat in einem Campervan, 5.000 km quer durch beide Hauptinseln gereist und haben für dich die besten Orte der Nordinsel kompakt zusammengefasst.

Auckland

Die größte Stadt des Landes (aber nicht die Hauptstadt!) ist ein toller Ausgangspunkt um mit deiner Rundreise zu starten. Auckland ist umgeben von 53 inaktiven Vulkanen und hat viel zu bieten, da etwa ein Drittel der neuseeländischen Bevölkerung dort lebt. Einen ausführlichen Travel Guide über Auckland haben wir hier für dich.

Mount Eden Aussicht auf Auckland

Waipoua Forest

Gerade einmal fünf Minuten liefen wir vom State Highway 12 zum mit Abstand größten Kauri-Baum Neuseelands dem Waldriesen „Tane Mahuta“. Für die Maoris (das ursprüngliche Volk Neuseelands) haben die Kauri-Bäume eine große spirituelle Bedeutung, „sie sind die Urväter aller Lebewesen“. Der ca. 2000 Jahre alte Baum hat eine Höhe von 51 Metern und einen Umfang von 13,8 Metern. Für Naturliebhaber ist der Waipoua Kauri Forest ein mystischer Ort, den man gesehen haben muss.

Neuseeland_Nordinsel Waipoua Forest

Neuseeland_Nordinsel Waipoua Forest Walk

Lake Kaiiwi

Den mit Abstand schönsten See haben wir ebenfalls im Norden gefunden, der Lake Kaiiwi. Der feine weiße Sandstrand streckt sich über eine ganze Breite, sodass man genug Freiraum für ein erholsames Picknick zu Zweit hat. Das kristallklare Ufer ist sehr flach und eignet sich daher gut zum Füße abkühlen.

Neuseeland Nordinsel Lake Kaiiwi

Neuseeland_Nordinsel Lake Kaiiwi Strand

Hobbiton

Hast du der Hobbit oder Herr der Ringe gesehen? Ganz ehrlich, wir haben es in Neuseeland gerade einmal geschafft uns die Triologie vom Hobbit anzusehen. Als #TeamHarryPotter hängen wir den Filmen hinterher. Da die Hobbit-Triologie aber komplett auf der Nord- und auf der Südinsel Neuseelands gedreht wurde war es ein Muss für uns nach Matamata ins Hobbitland zu fahren. Auf der Schaafsfarm in Matamata gibt es viele der typischen Hobbit-Häuser und viele andere Kulissen zu bewundern.

Neuseeland Nordinsel Hobbiton

Neuseeland Nordinsel Hobbitonland

Te Puia

Te Puia ist ein toller Ort, um Mehr über die Maori Kultur und Kunst zu erfahren. Wir hatten eine geführte Tour durch das Dorf in Rotorua und waren wirklich begeistert. Neben geschnitzten Booten, Häusern und Kunst der Maoris kann man in Te Puia Geysiere bewundern, dessen heißes Wasser aus dem Inneren jede Stunde ausbricht. Beim „Steambox lunch“ werden typische Speisen gemeinsam ausgesucht und mit einer Technik, die die Maoris vor vielen Jahren zum Garen der Zutaten verwendeten gekocht.

Neuseeland Nordinsel Te Puia

Neuseeland_Nordinsel Te Puia Geysier

Neuseeland_Nordinsel Te Puia Geysiere

Hukafalls Jet Boat Tour

Eine Jet Boat Tour ist im Land der vielen extremen Aktivitäten ein Muss! Ganz besonders schön war die Tour auf dem längsten Fluss Neuseelands dem Waikato River. Hier befinden sich die Hukafalls, an die man Dank des Jet Boats ganz nahe kommt.

Neuseeland Nordinsel Hukafalls

Lake Taupo

In der Mitte der Nordinsel liegt der Lake Taupo. Neben Kajaktouren, Wasserski oder weiteren Wassersportarten ist das Highlight eine Tour mit dem Segelboot zu den Maori-Felsschnitzereien. Die Schnitzereien liegen weit entfernt vom Starthafen und sind nur vom Wasser aus zu bestaunen. Wir haben uns bei diesem Ausflug für die Sail Barbary entschieden. Neben warmen ganzkörper Ponchos für die raue See sowie heißem Tee fährt das Segelboot nahe an die Schnitzereien für tolle Fotos.

Neuseeland Nordinsel Lake Taupo

Neuseeland Nordinsel Maori Carving

Tongariro Nationalpark

Der Tongariro-Nationalpark ist nicht nur unglaublich schön, sondern auch sehr berühmt! Denn der Nationalpark spielt im Film „Herr der Ringe“ das düstere Reich Mordor. Für die Herr der Ringe-Kenner ist der Mount Ngauruhoe vielleicht eher unter dem Namen Schicksalsberg bekannt. Wie bereits oben erwähnt waren wir leider nicht so schnell mit dem Schauen der Herr der Ringe Filme. Dennoch ist der Tongariro-Nationalpark auch für Nicht-Fans ein sehenswerter Ort. Es gibt die Möglichkeit eine Tageswanderung (Tongariro Alpine Crossing) über die schöne Vulkanlandschaft zu machen oder wie wir mit begrenzter Zeit es gemacht haben einen Flug über die Landschaft mit einem Leichtflugzeug. Das war eines unserer absoluten Highlights während unserer kompletten Reise!

Neuseeland Nordinsel Tongariro Nationalpark

Neuseeland_Nordinsel Mount Ngauruhoe

Ein Land mit super vielen Möglichkeiten, das wir dir als Reiseziel ans Herz legen müssen! Warst du schon einmal in Neuseeland oder hast du es nun durch unseren Reiseführer vor? Wir freuen uns auf Feedback von dir in den Kommentaren.

Signatur_Hafenkids

Danke Tourism New Zealand für diese kostenlos zur Verfügung gestellten Aktivitäten.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Das könnte dir auch gefallen